Frühe Hilfen
Diese Seite drucken

Arbeitsfelder

Frühe Hilfen


Frühe Hilfen bei den Kinderschutz-Zentren


Bundesweites Treffen der Kolleg(inn)en der Frühen Hilfen der Kinderschutz-Zentren

Bundesweites Treffen der Kolleg(inn)en der Frühen Hilfen der Kinderschutz-Zentren

Vom 18. bis 20. Februar haben sich die Kolleg(inn)en der Frühen Hilfen aus den Kinderschutz-Zentren zu ihrer jährlichen Sitzung getroffen. Dabei waren verschiedene Professionen wie Familienhebammen, Hebammen, Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, Sozialpädagog(inn)en, Diplom-Psycholog(inn)en und -Pädagog(inn)en vertreten. ..mehr


Frühe Hilfen bei den Kinderschutz-Zentren

Frühe Hilfen bei den Kinderschutz-Zentren

Zur Arbeit der Kinderschutz-Zentren gehört seit Beginn auch die Beratung und Unterstützung von Familien mit ihren Säuglingen und Kleinkindern. ..mehr


Was Frühe Hilfen brauchen

Was Frühe Hilfen brauchen

Früh ansetzen, da andernfalls die Probleme „mitwachsen“ könnten: Unterstützungsprogramme mit und für kleine Kinder und deren Eltern werden mittlerweile häufig angeboten und immer stärker nachgefragt. ..mehr

 

  • Social-Media

    Folgen Sie uns auf...

Schließen