Hilfe für Kinder und Jugendliche
Diese Seite drucken

Zentren

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Wenn Du Hilfe und Unterstützung suchst, weil

  • Du zu Hause, in der Schule oder mit Freunden Ärger hast und Dich bedroht fühlst
  • Du zu Hause geschlagen oder gedemütigt wirst
  • Deine Eltern sich so streiten, dass es zu Gewalt kommt oder Du Angst hast, dass das passieren könnte
  • wenn Dich jemand aus Deinem Bekannten- oder Verwandtenkreis sexuell belästigt oder Dich gegen Deinen Willen berührt oder unter Druck setzt
  • wenn Du Dir um jemanden aus Deiner Familie ganz große Sorgen machst.

Dann kannst Du Dich mit Deinen Fragen an ein Kinderschutz-Zentrum in Deiner Nähe wenden oder eine andere Beratungsstelle anrufen (www.nummergegenkummer.de, www.teensonphone.de www.youth-life-line.de ) Dort werden mit Dir gemeinsam Ideen entwickelt, was Dir helfen könnte.

Was Du erzählst, wird vertraulich behandelt. Nichts geschieht ohne Deine Zustimmung. Du kannst Dich auch ohne das Wissen Deiner Eltern an ein Kinderschutz-Zentrum wenden.

Die Hilfe in einem Kinderschutz-Zentrum ist für Dich kostenlos.  Auch der Anruf bei der Nummer gegen Kummer und dem teensphone ist umsonst.



Schließen