Fortbildungen
Diese Seite drucken
FACHKONGRESSE

Fachkongresse 2018

Bei alle Fachkongressen gibt es ein Studierendenkontingent. Student*innen zahlen 35,00€ Teilnahmegebühr, unabhängig davon, ob sie an einem Tag oder am gesamten Kongress teilnehmen, zzgl. der anfallenden Getränkepauschale. Studierende müssen der Anmeldung eine Kopie ihres aktuellen Studierendenausweises beilegen. Weitere Infos unter die@kinderschutz-zentren.org oder 0221-569753

„Wir müssen reden …“ – Kindliche sexuelle Entwicklung und sexualisierte Gewalt gegen Kinder

15. – 16.03.2018 in Düsseldorf

Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder – Entwicklungschancen von Anfang an

19. – 20.04.2018 in Aachen

Vernachlässigte Kinder – zu wenig beachtet im Kinderschutz?

07. – 08.06.2018 in Lübeck

Hochstrittige Eltern und das Wohl des Kindes

14. – 15.06.2018 in Leipzig

12. Kinderschutzforum 2018: Kindheit – vergessen und vermessen

19. – 21.09.2018 in Münster

Gewalt in der Familie – Zwischen Tradition, Kultur und Überforderung

06. – 07.12.2018 in Stuttgart

BERUFLICHE WEITERBILDUNGEN

Weiterbildungen 2018


Fachkraft im Kinderschutz


Fachberatung im Kinderschutz: »Die insoweit erfahrene Fachkraft«


NEU: Interkulturelle Kompetenz in der Kinder- und Jugendhilfe


NEU: Workshop Systemischer Kinderschutz: Was hilft dem Kind und seinen Eltern?


NEU: Reden mit ... doch Schreiben über...? Fachliche Herausforderungen in der partizipativen Erstellung gutachtlicher Stellungnahmen


Partizipation und Beschwerde in der Kinder- und Jugendhilfe


Kitaleitung und Kinderschutz – Anforderungen an pädagogische Leitungskräfte


Besondere Herausforderungen im Kinderschutz: Kinder psychisch kranker Eltern


NEU: Sexualisierte Übergriffe durch Jugendliche an Kindern – eine Herausforderung (nicht nur) für die Jugendhilfe!


NEU: Traumatisierte Kinder in Pflegefamilien und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe


Doktorspiele oder Übergriff? Sexualpädagogische Kompetenz in der Kindertageserziehung


Gespräche mit Kindern und Jugendlichen im Kinderschutz


Zu Hause ist die Hölle los – Partnerschaftsgewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder


Kindeswohlgefährdung in der Kita – Wahrnehmen, erkennen, helfen


Grundlagen der Arbeit mit Hoch-Risiko-Klientel – “Systemsprenger” in Schule und Jugendhilfe


INHOUSE FORTBILDUNGEN

Inhouse Fortbildungen


 

  • Fortbildung

    Programm 2018

    Programm 2018
    Das neue Programmheft für 2018 ist da!
    Weiterlesen

  • Social-Media

    Folgen Sie uns auf...

Schließen