Kinderschutz studieren - Programm der 3. Sommerhochschule Kinderschutz 2017 steht
Diese Seite drucken

Aktuelles

Kinderschutz studieren - Programm der 3. Sommerhochschule Kinderschutz 2017 steht

Endlich ist es so weit: Das Programm der 3. Sommerhochschule Kinderschutz in Hamburg ist fertig. 4 Fachvorträge, 24 Workshops, ein Forschungskolloquium, 13 Praxisbesuche und ein World-Café – dazu ein attraktives Rahmenprogramm an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie und ein fachpolitischer Abend auf St. Pauli. Mehr geht nicht!

Wir freuen uns sehr, dass es damit bereits zum dritten Mal gelungen ist, den Studierenden ein interessantes und abwechslungsreiches Tagungsprogramm zu bieten. Und damit einen Anlass, sich Wissen und Können anzueignen und professionelle Haltungen zu diskutieren. Damit wollen wir den Berufseinstieg in das wichtige Arbeitsfeld Kinderschutz attraktiv machen und wichtige Erfahrungen vermitteln. Denn auch beim fachlichen Nachwuchs kommt es auf den Anfang an.

Zur diesjährigen Sommerhochschule, die vom 1. bis 3.9.2017 an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie stattfinden wird, erwarten wir ca. 220 Studierende von 15 Hochschulen und Universitäten aus Deutschland und der Schweiz.

Anmeldungen sind (noch) möglich.

Weitere Infos zur Anmeldung

Programm

Facebook-Seite

Trailer



Schließen