Mitgliederversammlung
Diese Seite drucken

Gremien

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das Entscheidungs- und Kontrollgremium des Vereins. Seine wichtigsten Aufgaben sind

  • über die Richtlinien für die Tätigkeit des Vereins zu bestimmen
  • Qualitätsstandards für die fachliche Arbeit der Kinderschutz-Zentren zu verabschieden
  • den Haushalt zu beschließen
  • den Vorstand zu wählen und
  • über die Aufnahme und den Ausschluss von Mitgliedern zu entscheiden.

Die Mitglieder sind die Träger der örtlichen Kinderschutz-Zentren, die sich mit der Aufnahme in die Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren dazu verpflichten, Fachmitarbeiter(innen) aus dem Kinderschutz-Zentrum das Mitwirken in den Gremien zu ermöglichen. Damit garantiert der Verein seinen hohen fachlichen Anspruch. Fachliches Wissen und Erfahrungen aus der praktischen Kinderschutzarbeit können so für die überregionale Arbeit der Kinderschutz-Zentren, für die Qualifizierung und Information der Fachöffentlichkeit, sowie die Politikberatung genutzt werden.

Die Mitgliederversammlung tagt einmal jährlich unter Beteiligung mindestens eines Vertreters aus jedem Kinderschutz-Zentrum.



 

  • Info

    Sie sind interessiert an einer Mitgliedschaft in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren?... mehr
Schließen