Aktuelles
Diese Seite drucken

Aktuelles

Aktuelles


12. Kinderschutzforum 2018 gestartet!
Mit einer Eröffnungsrede des Bundesgeschäftsführers der Kinderschutz-Zentren Arthur Kröhnert und einem Grußwort von Münsters Stadtdirektor Thomas Paal ist das 12. Kinderschutzforum in Münster gestartet! Mehr als 450 Fachleute werden in den kommenden Tagen erörtern, was Kindheit und Aufwachsen in der heutigen Zeit bedeutet ...mehr

Mit guter Fortbildung schlechtem Betreuungsschlüssel entgegenwirken
Die neue Bertelsmann-Studie zur Qualität in der Kinderbetreuung bescheinigt nach wie vor einen schlechten Betreuungsschlüssel in deutschen Einrichtungen. Um ungünstige und gefährdende Entwicklungsverläufe bei Kindern im hektischen Alltag auch frühzeitig zu erkennen, müssen Fachkräfte mit theoretischem Wissen und praktischem Handwerkszeug ausgestattet werden.
..mehr

Über ein zentrales Kinderrecht
In Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention ist die "Berücksichtigung des Kinderwillens" festgelegt. Arthur Kröhnert, Bundesgeschäftsführer der Kinderschutz-Zentren, beschreibt in einem kurzen Interview, warum es entscheidend ist, dass Kinder gehört und beteiligt werden. Auch beim diesjährigen Kinderschutzforum wollen wir uns diesem Thema widmen. ..mehr

Von Liebespaaren im Zwiebel-Look und vom Reden in unterschiedlichen Sprachen
Etwa 200 Teilnehmer*innen aus dem gesamten Bundesgebiet folgten der Einladung der Kinderschutz-Zentren und kamen letzte Woche zum Leipziger Fachkongress "Hochstrittige Eltern und das Wohl des Kindes" in Sachsens heimliche Hauptstadt. ..mehr

Anker-Einrichtungen in der Kritik
Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat sich gemeinsam mit 23 Verbänden und Institutionen in einem offenen Brief an die Städte und Kommunen sowie das Familien- und Innenministerium gewandt. In der Kritik die geplanten Ankerzentren... mehr

Fortbildung "Sexualisierte Übergriffe durch Jugendliche an Kindern"
Für die Altersgruppe der 14-18-jährigen Tatverdächtigen weist die aktuelle Kriminalstatistik 5.602 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung und 2.069 Fälle von sexuellem Missbrauch aus. Übergriffe durch Jugendliche sind kein Randphänomen. ..mehr

Vom Tabu psychisch kranker Eltern
„Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder“ hieß das Thema des zweitägigen Fachkongresses, der letzte Woche in Aachen stattfand. Gemeinsam mit dem Kinderschutz-Zentrum Aachen hatten die Kinderschutz-Zentren an die 200 Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe und des Gesundheitswesens eingeladen, dieses so wichtige Thema zu diskutieren. Ein kurzes Fazit zum Kongress. ..mehr

Fachausschuss der Kinderschutz-Zentren
Im neuen Standort des Kinderschutz-Zentrums in Essen fand vergangene Woche die erste Fachausschuss-Sitzung des Jahres 2018 aller Kinderschutz-Zentren statt. Bei besten Rahmenbedingungen in den schönen Räumlichkeiten standen im Zentrum der Tagung die Diskussion und Weiterentwicklung fachlicher Haltungen und Positionen zur Arbeit im Feld der sexuellen Gewalt gegen Kinder. ..mehr


 

  • Fortbildung

    Programmheft 2019

    Programmheft 2019
    Das neue Programmheft für 2019 ist da!
    Weiterlesen

  • Anmeldung

    Zur Onlineanmeldung

    Sie wollen einen Fachkongress von uns besuchen?

    Nutzen Sie unser bequemes Online-Anmeldeformular!

  • Info

    Newsletter

    Hier gehts zu unserem monatlich erscheinenden Newsletter.

    Weiterlesen

  • Aktuell

    Stellenmarkt

    Stellenmarkt
    Freie Stellen finden Sie hier
    Weiterlesen

  • Social-Media

    Folgen Sie uns auf...

Schließen