Beratung und Entwicklung von Schutzkonzepten in pädagogischen Einrichtungen und Diensten
Diese Seite drucken

Arbeitsfelder

Beratung und Entwicklung von Schutzkonzepten in pädagogischen Einrichtungen und Diensten

Schutzkonzepte sind ein wichtiger Präventionsbaustein zur Verhinderung von Gewalt und Stärkung der Handlungssicherheit in pädagogischen Einrichtungen. Zugleich bietet der Entwicklungsprozess eines lebendigen Kinderschutzkonzepts jedoch auch eine große Möglichkeit, die Organisationskultur der Einrichtung insgesamt weiterzuentwickeln und die fachliche Qualität grundlegend und nachhaltig zu erhöhen.

Passgenaue Organisationsentwicklung

Wir unterstützen Sie dabei, diese Möglichkeit wahrzunehmen und auf der Grundlage einer einrichtungsspezifischen Risiko- und Ressourcenanalyse diesen Prozess in Ihrer Einrichtung individuell zu gestalten. Unser Ansatz zielt durch die Vermittlung von aufeinander aufbauendem Fachwissen und Methodenkompetenz auf die gemeinsame Entwicklung einer professionellen Haltung und den Kinderschutz fördernden Organisationskultur auf allen Ebenen.

Ihr Ansprechpartner: Keno Burmester, Referent

Mail

 



 

  • Social-Media

    Folgen Sie uns auf...