Aktuelles
Diese Seite drucken

Aktuelles

Aktuelles


Die Kinderschutz-Zentren suchen zwei neue Kolleg*innen
Unsere Bundesgeschäftsstelle der Kinderschutz-Zentren in Köln hat zwei neue Stellen zu vergeben. Zum 1. Januar 2019 suchen wir eine*n Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Zum 1. Februar 2019 ist eine Stelle als Veranstaltungskauffrau/-kaufmann neu zu besetzen. Weitere Stellenausschreibungen gibt es in unserem Stellenmarkt.

Unser Programmheft 2019 ist fertig!
In unserem neuen Programmheft stellen wir unser praxisnahes und vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot für das kommende Jahr vor. Neben den Fachkongressen und bewährten Weiterbildungsreihen sind im kommenden Jahr zwölf neue Seminare im Programm, die bewährtes Handwerkszeug und frische Impulse für die Kinderschutzpraxis vermitteln. ..mehr

Kindheit verstehen und Kinder stärken - Das Kinderschutzforum 2018 in Münster im Rückblick
Was macht eine gute Kindheit aus? Wie können wir Kinder besser verstehen? Und welche Herausforderungen kommen dabei künftig auf Fachkräfte zu? Zum 12. Kinderschutzforum kamen 450 Teilnehmer*innen nach Münster, um über die vielfältigen Facetten des Aufwachsens von Kindern in Deutschland zu diskutieren ...mehr

Prävention Schütteltrauma
Die Kinderschutz-Zentren unterstützen das bundesweite „Bündnis gegen Schütteltrauma“ des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen und haben im Rahmen des 12. Kinderschutzforums in Münster ihre Aktionstage gegen Schütteltrauma gestartet. Bis Ende Novem ...mehr

12. Kinderschutzforum 2018 gestartet!
Mit einer Eröffnungsrede des Bundesgeschäftsführers der Kinderschutz-Zentren Arthur Kröhnert und einem Grußwort von Münsters Stadtdirektor Thomas Paal ist das 12. Kinderschutzforum in Münster gestartet! Mehr als 450 Fachleute werden in den kommenden Tagen erörtern, was Kindheit und Aufwachsen in der heutigen Zeit bedeutet ...mehr

Mit guter Fortbildung schlechtem Betreuungsschlüssel entgegenwirken
Die neue Bertelsmann-Studie zur Qualität in der Kinderbetreuung bescheinigt nach wie vor einen schlechten Betreuungsschlüssel in deutschen Einrichtungen. Um ungünstige und gefährdende Entwicklungsverläufe bei Kindern im hektischen Alltag auch frühzeitig zu erkennen, müssen Fachkräfte mit theoretischem Wissen und praktischem Handwerkszeug ausgestattet werden. ..mehr

Über ein zentrales Kinderrecht
In Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention ist die "Berücksichtigung des Kinderwillens" festgelegt. Arthur Kröhnert, Bundesgeschäftsführer der Kinderschutz-Zentren, beschreibt in einem kurzen Interview, warum es entscheidend ist, dass Kinder gehört und beteiligt werden. Auch beim diesjährigen Kinderschutzforum wollen wir uns diesem Thema widmen. ..mehr


 

  • Anmeldung

    Zur Onlineanmeldung

    Sie wollen einen Fachkongress von uns besuchen?

    Nutzen Sie unser bequemes Online-Anmeldeformular!

  • Aktuell

    Stellenmarkt

    Stellenmarkt
    Freie Stellen finden Sie hier
    Weiterlesen

  • Info

    Newsletter

    Hier gehts zu unserem monatlich erscheinenden Newsletter.

    Weiterlesen

  • Fortbildung

    Programmheft 2019

    Programmheft 2019
    Das neue Programmheft für 2019 ist da!
    Weiterlesen

  • Social-Media

    Folgen Sie uns auf...

Schließen