Kinderschutz-Zentren sind Partner beim "Bündnis gegen Schütteltrauma"
Diese Seite drucken

Aktuelles

Kinderschutz-Zentren sind Partner beim "Bündnis gegen Schütteltrauma"

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen hat im Auftrag des Bundesfamilienministeriums das "Bündnis gegen Schütteltrauma" ins Leben gerufen. Die Kinderschutz-Zentren als Bündnispartner informieren die Bevölkerung über die Gefahren des Schüttelns von Babys und Kleinkindern. Insgesamt unterstützen 23 Vereine und Verbände aus der Kinder- und Jugendhilfe und dem Gesundheitswesen die Aufklärungskampagne.



Schließen